Über uns

Das sind wir

Über uns

Im Jahr 1937 wurde in Wels das Bestattungswesen kommunalisiert.
Seit 1993 wurde der Betrieb „Bestattungsanstalt der Stadt Wels“ in die privatrechtlich geführte Bestattung der Stadt Wels GmbH eingebracht.
2009 wurde eine umfangreiche Sanierung der Welser Leichenhalle durchgeführt
2017 Filialeröffnung in Marchtrenk mit der Marchtrenk Bestattung

Unser Büro am Stadtplatz 20

wir bitten vorher um telefonische Terminvereinbarung für ein Aufnahmegespräch, dieses kann zwischen 1 und 3 Stunden ca. dauern

Unsere Aussegnungshalle am Friedhof in Wels

Diese ist mit ca. 120 Stühlen bestuhlt – Platz ist in der Aussegnungshalle für ca. 160 Personen

Die Aussegnungshalle ist mit einem Beamer und Leinwand ausgestattet.

Unsere Aufbahrungskabinen in verschiedenen Größen und Ausstattungen

Die Aufbahrungskabinen sind von 9 bis 21 Uhr geöffnet und sind für Urnenaufbahrung und Sargaufbahrung zu nutzen

Unser Verabschiedungsplatz am Friedhof in Wels

Hier können Urnenfeiern und Verabschiedungsfeiern mit dem Sarg stattfinden. Auch eine Aufbahrung zuvor ist möglich. Wir bieten Ihnen die Wahlmöglichkeit bis zum Vorabend der Feier an, ob Sie die Aussegnungshalle oder den Verabschiedungsplatz auswählen möchten.

Wir bringen den Sarg oder die Urne natürlich gerne in jede Kirche in Wels (nach Genehmigung des Totenbeschauarztes), es kann auch in der Kirche vorher eine Aufbahrung mit dem geschlossenen Sarg durchgeführt werden.

Unser Filiale in Marchtrenk

Unser Filiale in Marchtrenk in der Kirchengasse 4, 4614 Marchtrenk